Logoleistea

Statist*innen gesucht!

GradesOfShameJudithBuss
Für die Produktion Gute Pässe Schlechte Pässe der Choreografin Helena Waldmann sucht das FFT Statist*innen im Alter von 21-70 Jahren, so genannte "Mauerleute", die im Juni 2017 mit auf der großen Bühne des tanzhaus nrw stehen möchten.

Infos und Anmeldung bei Julia Lorenz: info@fft-duesseldorf.de oder (0211) 87 67 87-16

Die Mauerleute sind während der gesamten Dauer des Stücks auf der Bühne (ca. 60 Minuten): Mal sind die Mauerleute Teil der Gesamtgruppe (insgesamt 4 Tänzer, 3 Akrobaten, 20 Mauerleute) und bauen den Fahnenmast der Nation auf (Chinese Pole), mal sind sie Figuren in tableau vivants (US War Memorial + Goya „Die Erschießung der Aufständischen“+ „Kreuzabnahme Christi“), mal teilen sie sich in vier 5er-Gruppen auf, um den Chinese Pole in Balance zu halten, an dem pole acts der Akrobaten stattfinden, mal sind sie eine fest geschlossene Mauer, mal eine sich drehende Mauer, mal eine durchdrehende Mauer, die auseinander bricht.... Die Mauerleute tanzen in dieser Vorstellung nicht.

Probenzeiten
im tanzhaus nrw, Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf:

Do, 8.6.
18.30 Ankunft im tanzhaus nrw und Begrüßung
19.00 – 22.00 – spacing, Probe

Fr, 9.6.
17.00 Ankunft im tanzhaus nrw
17.30 – 19.00 – Generalprobe
20.00 – 21.00 Vorstellung 1

Sa, 10.6.
17.00 Ankunft im tanzhaus nrw
17.30 – 19.00 Probe für eventuelle Korrekturen nach Absprache
20.00 – 21.00 Vorstellung 2

Folgende Kleidung müsste mitgebracht werden:

Bitte komplett schwarz und mit langem Ärmel und langem Hosenbein.
Oberteile: Hemd, Pullover, Sweatshirt, Bluse, Strickjacke, Weste, langärmliges T-Shirt, Tunika usw.
Hose: Jeans, Anzugshose, Stoffhose, Chinohose, usw.
Keine Schuhe - ausschließlich schwarze Strümpfe / Socken!
Hemden oder Strickjacken usw. können offen über einem Shirt getragen oder um die Hüfte gebunden werden.
Accessoires wie Schals oder Halstücher sind möglich, solange sie komplett schwarz sind.

GradesofShameJudithBuss