Karen Bößer_I kill-ill you_02-1
fftrosa
Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

Das FFT wird gefördert durch die Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

face
you

12. - 14.3.
Sharon Paz
WE FORGOT
In einer begehbaren Video-Installation überblendet Sharon Paz heutige und historische Muster der Ein- und Auswanderungsbewegungen zwischen Israel und Deutschland. ... weiter

27. & 28.2.
Cooperativa Maura Morales
SISYPHUS WAR EINE FRAU
Die Tänzerin und Choreografin Maura Morales spielt ein Gedankenspiel: Was, wenn Sisyphus eine Frau gewesen wäre? Mit ihrem Ensemble verwandelt sie die mythologische Schicksalsschleife in eine virtuose Choreografie der Verausgabung. ... weiter

Maulhelden_Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium_Frühlings Erwachen_4

5. - 7.3.
Billinger & Schulz
VIOLENT EVENT
Körperliche Gewalt übt eine beunruhigende Faszination aus. Verena Billinger und Sebastian Schulz erforschen mit ihrem fünfköpfigen Ensemble Strategien physischer Gewaltausübung. Wie lässt sich der Körper in den Kampf werfen, ohne ihn zu opfern?... weiter

Trümmer-1024x682

23. & 24.3.
Theater an der Ruhr / nach Franz Kafka
DIE VERWANDLUNG
Gregor Samsa, der eines Morgens als „Ungeziefer“ erwacht, erkennt sein Leben als auszehrend und leer. Traum und Wirklichkeit, Schein und Sein verschränken sich in der Erzählung zu jener einzigartigen Welt- und Selbstwahrnehmung, für die der Ausdruck „kafkaesk“ erfunden wurde. ...

Theater an der Ruhr_Die Verwandlung_Credit A. Köhring_6434.0